Épidémies et vivre ensemble / 23.03.2020

En raison de l'actualité, Dialogue en Route a préparé un set pédagogique pour les classes du secondaire I et II intitulé "Épidémies et vivre ensemble". Les élèves explorent les effets de la crise de coronavirus sur la société, en discutent en famille et élaborent des stratégies pour y faire face.


Le set pédagogique s'adresse à l'enseignant·e ; les fiches de travail peuvent être envoyées aux élèves.

Télécharger : 

Set pédagogique 

Fiches de travail

Pour toute remarque, merci de contacter camille.aeschimann@iras-cotis.ch

 

 

Coronavirus : Suspension d’excursions jusqu'au 19 avril 2020 / 14.03.2020

En raison des mesures prises pour contenir la pandémie de Covid-19, les excursions de "Dialogue en Route" seront suspendues du 16 mars jusqu'au 19 avril 2020 ou jusqu'au délai déterminé par votre canton. Les offres peuvent être réservées pour la période d'après.

Si votre visite était annulée, vous pouvez contacter directement l'organisateur pour convenir une date alternative. Les enseignants disposant du "Educate Pass" peuvent également effectuer leurs visites prévues à une date ultérieure, gratuitement et au-delà de la validité du "Pass".

Jüdisches Museum Hohenems - Einführungsveranstaltung für Lehrpersonen / 13.09.2018

Flucht in die Schweiz 1938-1945 - Exkursion entlang der Fluchtroute 

Die Einführungsveranstaltung bietet eine Führung im Jüdischen Museum mit einem Apéro. Danach werden gemeinsam die Fluchtrouten begangen. 

Daten 2018 (Durchführung ab 4 Anmeldungen):

Freitag 19. Oktober 14.00 – 17.00 Uhr

Kosten: 10 CHF pro Person, kostenlos mit Benutzerpass „Educate“

Anmeldung: contact@enroute.ch (bis spätestens 10 Tage vor Durchführung).

Shivatempel Opfikon - Einführungsveranstaltungen für Lehrpersonen / 01.05.2018

Shivatempel Opfikon - Hindutempel und menschlicher Körper

Zielgruppen: Lehrpersonen Primar ab 4. Klasse, Sek I und II, Konfessionsklassen

Die Einführungsveranstaltung bietet eine Tempelführung und erläutert das didaktische Begleitmaterial und die Posten, die ausprobiert werden können. Anschliessend gibt es einen ayurvedischen Apéro und die Möglichkeit, informell Fragen zum Angebot zu stellen.

Daten Einführungveranstaltungen 2018 (Durchführung ab 4 Anmeldungen):

Jeweils Samstag 7. Juli, 25. August, 14.00 – 15.30 Uhr.

Kosten: 10 CHF pro Person, kostenlos mit Benutzerpass „Educate“

Anmeldung: contact@enroute.ch (bis spätestens 10 Tage vor Durchführung).

Džemat Schlieren: Einführungsveranstaltung für Lehrpersonen / 01.05.2018

Džemat Schlieren - Führung und Workshop Ästhetik

Zielgruppen: Lehrpersonen Sek I und II, Konfessionsklassen

Die Einführungsveranstaltung bietet eine Moscheeführung, erläutert das didaktische Begleitmaterial und die Workshop-Posten, die ausprobiert werden können. Anschliessend gibt es einen bosnischen Apéro und die Möglichkeit, informell Fragen zum Angebot zu stellen.

Daten Einführungveranstaltungen 2018 (Durchführung ab 4 Anmeldungen):

Jeweils Mittwoch 11. Juli, 22. August, 7. November, 14.00 – 16.00 Uhr.

Jeweils Samstag 27. Oktober, Samstag 1. Dezember, 14.00 – 16.00 Uhr.  Kosten: 10 CHF pro Person, kostenlos mit Benutzerpass „Educate“.

Anmeldung: contact@enroute.ch (bis spätestens 10 Tage vor Durchführung).

Infoveranstaltungen Guides, Aarau und Basel / 17.04.2018

Wir suchen Verstärkung!

„Dialogue en Route" ist auf der Suche nach engagierten jungen Personen zwischen 18-26 Jahren aus der Zentral- und Nordwestschweiz, die sich als Vermittlungspersonen (Guides) im Dialog engagieren möchten.

Infoveranstaltungen finden statt am:
Do, 26. April 2018, 19.00 – 20.00 Uhr, Museum der Kulturen Basel, Augustinergasse 8, 4051 Basel.
Do, 03. Mai 2018, 19.00 – 20.00 Uhr, Pfarramt Peter und Paul, Laurenzenvorstadt 80, 5001 Aarau (5 Min. vom Bahnhof Aarau entfernt.)

Anmeldung: https://doodle.com/poll/9n4t5vmxa2wud8cb

None

Guides gesucht! / 01.03.2017

IRAS COTIS sucht junge Menschen, die sich im Dialog der Religionen engagieren möchten. Die «Guides» nehmen Einsätze als Exkursionsbegleiterin und Begleiter wahr, wirken mit im Guides-Netzwerk und unterstützen den Projektaufbau von "Dialogue en Route".

Die Unterlagen für die nächste Ausschreibung per 31. Mai 2017 finden Sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: guides@enroute.ch