liste
Liste
Kulturkloster Altdorf
En Route
  • Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So

    Das ehemalige Kapuzinerkloster damals und heute

    Ein Rundgang durch die Geschichte

    Warum leben heute keine Kapuziner mehr im Kloster? Wie unterscheidet sich eine Kapuziner-Zelle von meinem Zimmer? Was machen Kapuziner den ganzen Tag? Würde mir das Kapuziner-Essen schmecken?

    Auf sieben Rundgängen entdecken die SchülerInnen das ehemalige Kapuzinerkloster. Per Mobile App werden unterschiedliche Themen vertieft und die einzelnen Räume des Klosters aufgespürt und erforscht. Sowohl die Vergangenheit (Geschichte des Klosters und des Kapuzinerordens) als auch die Gegenwart (das Leben der Kapuziner heute oder die Umnutzung des Klosters) stehen dabei im Fokus.

    Die Rundgänge können auch mit anderen Angeboten des Kulturklosters kombiniert werden, beachten Sie dafür die Homepage des Kulturklosters.

    Bestellen Sie den Lehrerkommentar unter contact@enroute.ch.

    Zielgruppe

    Schulklassen Sek I
    Konfessionsklassen

    Daten

    Durchführung auf Anfrage; Dauer: ca. 2 Stunden

    Preis

    Schulklasse: 150 CHF

    Buchen
  • Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So

    Führungen durch die Klosteranlage und den Färberpflanzengarten

    Der Rundgang beinhaltet die Besichtigung der Kapuzinerkirche, Klosterräumlichkeiten, Ateliers und Praxen mit Informationen zum geschichtlichen Hintergrund und den Kunstgegenständen aus dem ehemaligen Kapuzinerkloster.

    Kombiniert oder einzeln kann auch ein Rundgang durch den grössten Färberpflanzengarten der Schweiz mit kulturgeschichtlichen Ausführungen gebucht werden. Gerne berücksichtigen wir auch Ihre Wünsche!

    Zielgruppe

    Erwachsenengruppen
    Weiterbildung

    Daten

    Datum nach Absprache; Dauer ca. 1-1.5h

    Preis

    150 CHF/Gruppe

    Buchen
  • Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So

    Kreativ- und Erlebnistag im Kulturkloster Altdorf

    Wir haben für Sie ein abwechslungsreiches und interessantes Programm bereit. Sie lernen dabei das kulturkloster altdorf, seine Initianten und ihre Tätigkeiten kennen.

    Der Tag startet mit Kaffee, Gifpeli und einer Führung durch die Klosteranlage mit Eduard Indermaur. Im Anschluss nimmt Verena Gisler-Davidshofer Sie mit auf ein Erlebnis mit Tönen und Klängen. Nach dem vegetarischen Mittagessen im Refektorium, fertigen Sie eine individuelle Rosenbrosche aus pflanzengefärbter Wolle mit Margrit O. Indermaur. Zum Abschluss findet eine künstlerische Betrachtung am Stein mit Wendelin Gisler statt.

    Ideale Gruppengrösse: rund 12 Personen.

    Zielgruppe

    Erwachsenengruppen
    Weiterbildung

    Daten

    Datum nach Absprache

    Preis

    Auf Anfrage

    Buchen